Sex in der Öffentlichkeit ist nur für echte Draufgänger

Ich habe zum ersten Mal in der Pubertät Sex in der Öffentlichkeit gehabt. Es war sehr mutig für mich, eine Freundin nach Hause zu bringen. Deshalb sind nur die öffentliche Plätze mir geblieben. Zum Beispiel irgendwo am Stadtrand im Auto. Wenn du denkst, dass es kein Sex in der Öffentlichkeit gab, werde ich dich schnell irren.

Sex in der Öffentlichkeit

Die Gesetze dieses Staates bedeuten auch auf Sex für die Öffentlichkeit und definieren es genau. Der genaue Wortlaut des Gesetzes für unsere Bedürfnisse ist nicht wichtig. Es kann einfach gesagt werden. Sex in der Öffentlichkeit ist jeder Sex, welcher auf öffentliches Ort ist. Also im Auto am Stadtrand, im Wald oder im Park.

Der größte Spaß kommt noch. Für Sex in der Öffentlichkeit kann man sogar bis zu drei Jahren ins Gefängnis kommen. Aber es ist wirklich Extrem, wenn viele Menschen, mit Minderjährige, Sie beim Sex sehen werden.

Sex in der Öffentlichkeit ist nichts für mich                                                                  

Seit meiner Pubertät meide ich Sex in der Öffentlichkeit. Vor allem nach nicht allzu glücklichen Erlebnissen. Einer von ihnen war Urlaub am Meer. Meine Partnerin dachte, dass  es sehr romantisch wäre, um sich nachts am Strand zu lieben. Also haben wir nach einem ruhigen Ort gesucht und sind ins Vorspiel gekommen. Wir waren nicht absolut nackt (glücklicherweise), wenn ein paar Rentner mit dem Hund spazierten. Plötzlich hat sowohl die ganze Romantik auch der Sex in der Öffentlichkeit geendet.

Die zweite unangenehme Erfahrung war beim Sex im Auto. Mit meiner Partnerin wollten wir uns an die jüngeren Zeiten erinnern. Wir sind außerhalb der Stadt gegangen und parkten auf einem leeren Parkplatz beim Weg. Wir gingen auf die Rücksitze, und unser Kumpel begann auszusteigen, als jemand uns auf das Fenster schlug. Ich habe mich fast selbst. Es war Eine Polizeistreife. Sie mussten unsere Identität bestätigen und die Damen fragen, ob sie sich freiwillig ist. Nachdem wir gegangen waren, zogen wir uns an und widmeten uns zu Hause im Bett.

Zurück zur Liste der Artikel